students-702090_1920

Lernförderung

Schulprobleme, Versagens Ängste und Prüfungsstress beeinflussen in negativem Maße die Schullaufbahn vieler Heranwachsender, insbesondere die der Kinder mit Migrationshintergrund.

Um diese Ängste zu nehmen, schulische Leistungen zu verbessern und die Sozialkompetenz zu stärken, bietet die Akademische Bildungsplattform e.V. individuell zugeschnittene Förderkurse in den gängigen Unterrichtsfächern, so wie diese zur Zeit im deutschen Bildungssystem unterrichtet werden, an.

In Kleingruppen von je drei- höchstens sechs Schüler und unter der Betreuung erfahrenen Lehrkräften werden versäumte Basiskenntnisse aufgebessert, nachgearbeitet und erweitert.

In einer speziellen Hausaufgabenhilfe als gesondertem Kursus können vorhandene Fragen zu den anstehenden Hausaufgaben geklärt und Fragestellungen gemeinsam intensiv erarbeitet und gelöst werden.

Des Weiteren offeriert die Akademische Bildungsplattform e.V. Vorbereitungskurse auf das Zentralabitur.

Der Erfolg des Nachhilfeunterrichts lässt sich mit folgenden Maßnahmen halten:

  • Unterricht in kleinen Gruppen mit maximal 6 Schülern
  • Moderne erfolgreiche Lehrmethoden
  • Kompetente Lehrkräfte und Kursleiter/innen
  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Gut erreichbare Lage in der City
  • Unterricht mit ständig weiterentwickelten Materialien und Medien

Des Weiteren unterrichten wir in allen Fächern und fördern die Kreativität der Kinder und Jugendliche:

  • Schwerpunkte Deutsch (spezielle Grammatikkurse), Englisch und Mathematik
  • Von der Grundschule bis zur Abiturvorbereitung
  • Vorschulische bilinguale Sprachförderung

Regelmäßige Erwachsenenbildungsseminare,
Kulturfeste und Ausflüge
sind weitere wichtige Säulen unseres Förderprogramms.